Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


03.06.1977

HAMBURG (uk) - Für numerisch gesteuerte Zeichenanlagen und Plotter hat Rotring jetzt diese neuen Zeichenkegel herausgebracht. Sie bestehen oben aus glasfaserverstärktem Kunststoff, um hohe Zeichengeschwindigkeiten zu ermöglichen. Unten sind die kurzen Z

HAMBURG (uk) - Für numerisch gesteuerte Zeichenanlagen und Plotter hat Rotring jetzt diese neuen Zeichenkegel herausgebracht. Sie bestehen oben aus glasfaserverstärktem Kunststoff, um hohe Zeichengeschwindigkeiten zu ermöglichen. Unten sind die kurzen Zeichenrohre schwingungsfrei in einer 3 bis 4 Millimeter starken Metallhülse gelagert. Je nach Art der Zeichenanlage stehen drei verschiedene Kegeltypen mit unterschiedlichen Linienbreiten zur Verfügung. Für mattierte Zeichenfolien sind die Kegel mit einem Hartmetalleinsatz im Zeichenrohr erhältlich.

Information: Rotring-Werke, Postfach 541 060,Hamburg 54