Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Umstrukturierungen bei Prisma


03.09.1993 - 

Hamburger Distributor macht Lieferanten zu Kunde

MÜNCHEN (CW) - Prisma, ein Hamburger Distributor mit Schwerpunkt Macintosh-Software, strukturiert um. Künftig bietet ein eigens geschaffenes Tochterunternehmen DV-Lieferanten Marketing- Dienstleistungen an. Dadurch werden Lieferanten zu Kunden.

Die Dienstleistungen der neu geschaffenen Prisma Marketing Agency (PMA) sprechen sowohl Hersteller als auch Distributoren an, die im Zuge kostendämpfender Massnahmen ein Marketing-Outsourcing betreiben wollen. Die PMA übernimmt als Produktverantwortlicher auf Wunsch die zentrale Koordination und Organisation von Werbemassnahmen für den deutschen Markt wie auch den Support oder Beratungen.

Die PMA sei aus dem Bedürfnis entstanden, die Kostenstrukturen des Unternehmens zu überprüfen, räumt Prisma-Geschäftsführer Michael Poliza ein. Inzwischen bewerte man diese Revision als Vorwärtsstrategie, die es erlaubt, ohne Entlassungen flexibler auf die sich bietenden Marktchancen zu reagieren. Bei anderen Unternehmen wurde diese Art der Segmentierung häufig dazu benutzt, unrentable Bereiche leichter abzustossen.

Die Ausgliederung der PMA ist Teil einer umfassenderen Neugestaltung des Unternehmens. Der Stammbereich des Distributors, die logistische Warenverteilung (Box moving), wird in Prisma Express konzentriert. Hier wird kein Endkunden-Marketing betrieben.

Den Update-Service für die Verbraucher soll die zukünftige Firma Uptodate leisten. Die ausgegliederte DV-Abteilung wird unter Aspri firmieren, ihre Erfahrungen als einer der ersten SAP-R/3-Anwender weitergeben und Beratungsaufträge annehmen.

Die neue Unternehmenstochter Win New Media Publishing produziert CD-ROMs, die zu einem Thema Software von verschiedenen Herstellern enthalten. Beispielsweise ist zur Zeit eine Spiele-CD in Vorbereitung. Dach der Firmengruppe wird die Prisma Computertechnologie Handelsgesellschaft mbH sein.