Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.03.1991 - 

Ratioplan GmbH:

Handelsunternehmen können ihren Vertrieb "runderneuern"

In den Mittelpunkt ihrer CeBIT-Präsentation stellt die Ratioplan GmbH, Villingen, die erweiterte Ausführung ihres Vertriebspaketes Dia-Ver für Handelsunternehmen: Dia-Ver/CCG bietet eine Reihe von zusätzlichen Funktionen wie beispielsweise eine mit speziellen Erweiterungen für CCG und Sedas sowie mit einer zentralen Orts- und Adressen-Management ausgestatteten Stammdatenverwaltung.

Bei der Auftragsbearbeitung kann der Anwender wahlweise die Lang- oder die Kurzerfassung, die Bestandsreservierung im Dialog- oder im Batch-Modus, eine fixe oder variable Sortimentgestaltung sowie eine Auftragsableitung aus aktuellen Orders oder aus der Historie nutzen. Außerdem erteilt das System Auskünfte über die Lagerbestände und die Abwicklung der Überweisungsaufträge. Im Rahmen der Versandabwicklung lassen sich die Kommissionierbelege nach Zonen sortieren; automatisch werden die Versandmittel errechnet, die Aufkleber erstellt sowie Lieferscheine, Frachtbrief und eine Versandliste ausgefertigt.

Eine flexible Vor- oder Nach-Fakturierung mit Einzelrechnung beziehungsweise Gutschrift, Sammel- und Strecken-Sammelrechnung mit Rechnungsliste, Liefernachweis, Belastungspreisnachweis sowie automatischer Gutschriften bei Minderlieferung und Vorfaktura sind bei der Versandabwicklung ebenfalls vorgesehen. Die Bereitstellung der Daten erfolgt gemäß Sedas-Formalis, darüber hinaus lassen sich Datenträger und Begleitschreiben für Sedas-DTA erzeugen.

Neben ihrer Lösung für Handelsunternehmen stellt das Unternehmen in Hannover auch die Beschaffungsorganisation Dia-EK, die Kostenrechnungs-Software Dia-Korg die Finanzbuchhaltung Dia-Fib und das dialogorientierte PPS-System Dia-Fos vor. Letzteres bildet den Schwerpunkt der Ratioplan-Ausstellung in Halle 19.

Informationen: Ratioplan GmbH, Max-Planck-Straße 11, 7730 Villingen, Telefon 0 77 21/7 50 70

Halle 7, Stand A22/C41 (IBM-Partner) und Halle 19, Stand A22/B21 (IBM-CIM)