Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.11.2000

Handspring baut Mini-Joystick für den Visor

MÜNCHEN (CW) - Handspring bietet für seine Handheld-Reihe "Visor" einen Joystick-Aufsatz an, mit dem Anwender ihren PDA in ein Spielgerät umfunktionieren können. Bis auf die Farbvariante des Visor passt der Aufsatz auf alle Modelle. Eine spezielle Version für den Farb-Visor soll im nächsten Jahr folgen.

Das "Game Face" rastet in den Aussparungen im Gehäuse ein, in denen üblicherweise die Schutzabdeckung des Handhelds befestigt ist. Die Erweiterung bietet zwei Bedienknöpfe sowie eine Zwei-Achsen-Steuerung, die als Steuerkreuz oder Joystick genutzt werden können.

Laut dem von den Palm-Erfindern Donna Dubinsky und Jeff Hawkins gegründeten Handheld-Hersteller lassen sich mit dem Game Face fast alle für das Betriebssystem Palm OS entwickelten Spiele steuern. Das Spielemodul gibt es vorerst nur über die US-amerikanische Website der PDA-Company. Für die Einführung im deutschen Markt wurde bislang noch keinen Termin genannt. Der Preis für die Visor-Erweiterung liegt bei 40 Dollar.