Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Handy kommt ohne Akku aus

28.03.1997

MÜNCHEN (CW) - Die Firma Retro Telecom GmbH aus Köln bietet ab Anfang April zunächst in einer auf 500 Stück limitierten Auflage ein "Nostalgie"-Mobiltelefon an. Von herkömmlichen Handies unterscheidet sich das Gerät vor allem durch seine Wählscheibe. Der eigentliche Clou aber verbirgt sich im Innern: Durch die Koppelung der Scheibe mit einem Generator kommt das Telefon komplett ohne Batterien oder Akkus aus. Bereits das Anwählen einer zehnstelligen Nummer liefert laut Hersteller genügend Energie für ein 30minütiges Gespräch. Das Gehäuse des Apparats besteht stilecht aus Bakelit, das Gewicht liegt bei 1200 Gramm. Für das Nostalgie-Handy, das sich im D1- und D2-Netz betreiben läßt, müssen ohne Karte knapp 900 Mark veranschlagt werden.