Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.06.2001 - 

Prepaid-Handys

Handy-Konto per Netz auftanken

MÜNCHEN (CW) - Siemens hat mit "Moneybeam" eine Applikation für das Aufladen von Prepaid-Handy-Konten per WAP, SMS und Internet entwickelt. Der Kauf neuer Karten und das Eingeben des Codes entfällt damit. Bezahlt wird per Kreditkarte, Bankkonto oder - falls vorhanden - über die Telefonrechnung eines Postpaid-Handys. Mit "Honey Money" können auch Dritte über das Mobilfunknetz und das Internet einen Betrag auf das Handy-Konto eines Teilnehmers überweisen.

Eingesetzt wird das System bereits vom tschechischen Mobilfunkbetreiber Cesky Mobil - besser bekannt unter dem Markennamen Oskar: Die Kunden können an über 100 Geldautomaten seit März diesen Jahres ihr Prepaid-Handy aufladen.