Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.02.1997

Handy verboten, Pager erlaubt

MAINZ (pi) - Im Jahr 2000 werde der Gebrauch von Handys in mehr als 80 Prozent aller öffentlich zugänglichen Räume und Verkehrsmittel in Deutschland verboten sein, prognostiziert Dieter Hammel, Geschäftsführer der Deutschen Funkruf GmbH (DFR), die den bundesweiten Paging-Dienst "Telmi" betreibt. Um trotzdem erreichbar zu bleiben, empfiehlt Hammel Funkrufempfänger. Die Geräte von der Größe einer Scheckkarte können Nachrichten lautlos empfangen und auf einem Display in Klartext anzeigen. Ähnlich wie ein Radio haben sie einen Empfänger, aber im Unterschied zum Handy keinen Sender integriert. Dadurch lassen sie sich in Bussen, Straßenbahnen, U-Bahnen, Autos und Flugzeugen benutzen, ohne Funkstörungen hervorzurufen.