Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.01.1988

Hans-Otto Wietler trägt bei Taylorix in Stuttgart jetzt allein die Verantwortung für den Gesamtvertrieb sowie die "strategischen Geschäftseinheiten" innerhalb der Zentrale. Zuvor teilte er sich diese Aufgabe mit Lothar Grün, der als Geschäftsführer die G

Hans-Otto Wietler trägt bei Taylorix in Stuttgart jetzt allein die Verantwortung für den Gesamtvertrieb sowie die "strategischen Geschäftseinheiten" innerhalb der Zentrale. Zuvor teilte er sich diese Aufgabe mit Lothar Grün, der als Geschäftsführer die Geschäftsstelle in München übernahm. Wietler zugeordnet sind die Vertriebsleute Manfred Scharrenbroich (Foto links), zuständig für den Bereich Nord, und Armin Neubauer (Foto rechts), der den Süden und Österreich betreut.

Renate Remandas, ehemals Leiterin der Direktion für Internationale Zusammenarbeit im griechischen Ministerium für Forschung und Technologie, ist jetzt Vizepräsidentin des Europäischen Patentamts in München. Als Chefin der Generaldirektion 5 ist sie für Rechtsfragen und internationale Angelegenheiten zuständig.

Hans Winter (46), bereits seit 1971 bei Digital Equipment, hat die Position des Leiters Produktmarketing übernommen. In dieser Funktion ist er für alle branchenübergreifenden Applikationen und Standardprodukte verantwortlich, die in Deutschland vertrieben werden.

Wolfgang Oehler, Leiter der Bereiche DV, Betriebsorganisation und Zentrale Dienste bei der Allgemeinen Rentenanstalt, ist vom Aufsichtsrat zum ordentlichen Vorstandsmitglied dieser Versicherung bestellt worden.

Günter Penzenauer, bei der GTI Gesellschaft - für Technologien

der Informationsverarbeitung mbH in Kürten bisher zuständig für den Bereich Softwareprodukte, ist zum weiteren Geschäftsführer bestellt worden.

Herbert Merk (35), zuletzt verantwortlicher Vertriebsgruppenleiter im Bereich Großkunden in der Stuttgarter Nixdorf-Niederlassung, arbeitet jetzt in einer entsprechenden Position bei Philips. Merk tritt die Nachfolge von Hermann Hempfling an.

Friedrich Winkelhage, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Mathematik und Datenverarbeitung mbH, Sankt Augustin ist vom Aufsichtsrat für weitere fünf Jahre in seinem Amt bestätigt worden. Winkelhage war im November 1977 erstmalig in den GMD-Vorstand berufen worden und geht jetzt in seine dritte Amtsperiode.

Eckhard Daub (38), früherer Wang-Mitarbeiter, übernahm die Vertriebsleitung der Mitel Mikroelektronik und Telefon GmbH

Deutschland und wurde zugleich Mitglied der Geschäftsleitung.

Steve S. Chen, Chef der Cray-Konkurrenz Supercomputer Systems Inc. im amerikanischen Provinzstädtchen Eau Claire, will nicht nur von der IBM Geld für seine Forschung haben (CW 3/1988, Seite 6). Neben weiteren "High-Tech-Unternehmen", so das "Wall Street Journal", will Chen auch große Anwenderfirmen und sogar die amerikanische Regierung bewegen, seine Entwicklungsarbeiten zu finanzieren. Selbst Cray, so Chen frech, sei herzlich eingeladen. Indes hätte Haupt-Dollarquelle IBM dem erst zuzustimmen. Apropos Dollars: Ex-Control-Data-Manager Dean W. Nordahl ist als Vice President Finance and Operations im Gespräch.

Ian Ryder hat die Marketing-Planungsabteilung von Hewlett-Packard verlassen und arbeitet jetzt als European Marketing Communications Manager für Wyse Technology.