Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Hard-Disk-Controller für acht Plattenlaufwerke

27.06.1986

MARTINSRIED (pi) - Unter der Bezeichnung HDC 7261 bietet die Atlantik Elektronik GmbH in Martinsried bei München eine Steuerung an, die bis zu acht Plattenlaufwerke diverser Typen unterstützen soll. Die Steuerung - hergestellt wird sie von SMC - ist für Hard- und Soft-Sektor-Disks mit einfacher (FM) und doppelter Schreibdichte (MFM) geeignet.

Als wesentliche Leistungsmerkmale des HDC 7261 stellt der Anbieter die Kompatibilität zu den gängigsten Mikroprozessoren, die TTL-Verträglichkeit aller

Ein-/Ausgabedaten sowie die Fähigkeit der integrierten Fehlererkennung und -korrektur heraus. Außerdem sorge ein kompakter Kommandosatz für einen geringen Softwareaufwand im übergeordneten Prozessor. Ein integriertes FIFO-Register übernimmt das Laden der Kommandos, die Speicherung der Kommandoergebnisse und die Pufferung von Daten während der Lese- und Schreiboperationen.

Die maximale Datenübertragungsrate gibt der Anbieter mit 12 Megahertz an.

Informationen: Atlantik Elektronik GmbH, Fraunhoferstraße 11a, 8033 Martinsried, Tel.: 0 89/8 57 20 86.