Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.04.1987

Hardware-Beschreibung der Cray-2

Zentraleinheit:

4 Background-CPUs mit je 16 K Worten lokalem Speicher, ECL-Logik, 4,1 ns Zykluszeit

2 Vector Functional Units (Logical, Integer)

3 Scalar Functional Units (Logical, Shift, Integer)

2 Address Functional Units (Add, Multiply)

2 Floating-Point Functional Units (Add, Multiply)

8 Instruction Buffers

1 Foreground-CPU

4 4-GB-Data-Channels mit 4 K lokalem Speicher und bis zu 40 I/O-Devices

Functional Units (Add, Substract, Shift Left, Shift Right, Logical)

Hauptspeicher:

Dynamic CMOS Memory Technology

2,048 GB in 128 Bänken mit 64 Bit Worten und 8 Secded Bits pro Wort

Peripherie:

14 DD-49-High-Speed-Festplatten

1200 MB Moving Heads Transferrate 10 MB/s, 32 Bit parallel

Service-Peripherie:

AT&T-PC

Betriebssystem

Unicos

(Unix System V, Version 2, von AT&T)