Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.11.1978 - 

Honeywell-Chairman Spencer zufrieden:

Hardwarekosten sinken jährlich um 20 Prozent

CHICAGO (ee) - Jährlich um 20 Prozent fallende Kosten für elektronische Computer-Bauteile, doch weiterhin steigende Preise für Software: Diese Zukunft sieht Edison W. Spencer, Chairman der Honeywell Inc., der für kommendes Jahr den europäischen Computermarkt für wesentlich aufnahmefähiger betrachtet als den amerikanischen.

Honeywell will in diesem Jahr besondere Forschungs- und Entwicklungs-Aktivitäten im Software- und Minicomputer-Bereich unternehmen und dafür etwa 200 Millionen Dollar ausgeben. Spencer, auf die 47-Prozent-Beteiligung CII Honeywell Bull angesprochen: "Das Unternehmen arbeitet erfolgreich. Wenn 1980 das Unterstützungsprogramm der französischen Regierung ausläuft, arbeitet auch CII Honeywell Bull selbständig und mit Gewinn."