Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.04.1979

Harris 1600 - ein neues Terminal-System

BASEL (sg) - Das Terminal-System 1600, die jüngste Entwicklung der Harris-Corporation, ist jetzt durch die BDV Computer Products AG in ihr Verkaufsprogramm aufgenommen worden. Für den Schweizer Markt wurde vorerst die Freigabe der Modelle Harris 1610 und Harris 1620 beschlossen. Diese Modelle zielen auf die Einsatzbereiche Remote Batch Processing und Remote Job Entry s ab. Verschiedene Besonderheiten wie Emulatoren für die meisten Großcomputer, Multitasking-Betriebssystem und dynamische Peripheriezuordnung unterstreichen die Flexibilität dieses Systems.

Das Harris 1600 basiert auf einem 16-Bit-Minicomputer (Zykluszeit 250 ns) mit intelligenten Ein-/Ausgabe-Schnittstellen und direktem Speicherzugriff für Magnetband. Der Hauptspeicher läßt sich bis auf eine Kapazität von 65 KB ausbauen. Die synchrone Datenfernverarbeitung läßt eine Übermittlungsgeschwindigkeit bis 56 K Baud im Halbduplex-Betrieb zu. Die peripheren Geräte sind die üblichen.