Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


09.03.2010

Hawaiian Airlines bestellt weiteren Airbus A330-200

PARIS (Dow Jones)--Die Fluggesellschaft Hawaiian Airlines hat ein weiteres Flugzeug des Typs A330-200 fest bei Airbus in Auftrag gegeben. Der Kauf ergänzt eine bereits vorhandene Order über sechs A330-200 und sechs A350 XWB-800 sowie drei geleaste A330, wie die EADS-Tochter Airbus am Dienstag mitteilte. Finanzielle Details nannte Airbus nicht.

PARIS (Dow Jones)--Die Fluggesellschaft Hawaiian Airlines hat ein weiteres Flugzeug des Typs A330-200 fest bei Airbus in Auftrag gegeben. Der Kauf ergänzt eine bereits vorhandene Order über sechs A330-200 und sechs A350 XWB-800 sowie drei geleaste A330, wie die EADS-Tochter Airbus am Dienstag mitteilte. Finanzielle Details nannte Airbus nicht.

Der neu bestellte Airbus-Jet soll den weiteren Angaben zufolge 2011 ausgeliefert werden. Er sei für 294 Passagiere in einer Zweiklassen-Konfiguration ausgestattet. Alle A330-Flugzeuge für Hawaiian Airlines erhielten Trent-Triebwerke von Rolls-Royce, hieß es weiter.

Webseiten: www.airbus.com www.eads.com DJG/mkl/kla

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.