Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.08.2002 - 

Neuer General Manager bei Hitachi Data Systems

HDS: Speck steigt auf

MÜNCHEN (CW) - Der Storage-Spezialist Hitachi Data Systems, eine Tochter des japanischen Hitachi-Konzerns, hat Michael Speck (40) zum neuen General Manager für Deutschland ernannt. Der bisherige Deutschland-Chef und Vice President Europe, Henrik Dines Hansen, geht in den Ruhestand, steht dem Unternehmen aber noch bis Ende September zur Verfügung.

Speck kam im Mai 2000 als einer der ersten Mitarbeiter zu Hitachi Data Systems (HDS) und baute die deutsche Niederlassung mit auf. Davor war er zehn Jahre beim Konkurrenten EMC - unter anderem als Vertriebsleiter Süddeutschland - und ein Jahr lang als freier Unternehmensberater tätig.

Parallel zu Specks Aufstieg vom Vertriebschef zum General Manager gibt es noch weitere Veränderungen im Management-Team von Hitachi Data Systems in Deutschland: Neuer Sales Director Germany und damit Nachfolger von Speck wird Dieter Laux, der zuvor Regional Sales Director war. Außerdem wechselt der bislang für Business Development zuständige Matthias Rabeneck auf den neu geschaffenen Posten des Marketing Director Germany. Der bisherige Director Partner Sales, Berthold Höflich, verantwortet ab Oktober auch die Zusammenarbeit mit Reseller Sun Microsystems und berichtet dabei direkt an Speck. (tc)