Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.06.1985 - 

Software-System für das Gesundheitswesen:

"Health Care" entlastet Klinikverwaltung

DÜSSELDORF (pi) - Für Anwender des Datenbank-Verwaltungssystems ADR/Datacom-DB von Applied Data Research ist jetzt das "Health Care System" des US-Anbieters Management Science America (MSA) verfügbar. Es handelt sich dabei um ein Anwendungspaket, das die Kostenrechnung und Die Rechnungserstellung in Krankenhäusern durchführt.

"Health Care System" soll den Krankenhausverwaltungen die Möglichkeit geben, die unterschiedlich geltenden Zahlungstarife auf Bundesebene und in den einzelnen Staaten oder Bundesländern bei der Kostenberechnung und -buchung zu berücksichtigen. Das Produkt unterstützt ferner Vorhersagen von künftigen Erfordernissen und stellt Informationen zur Verfügung, die die Krankenhausverwaltung zur Abrechnung benötigt.

Im Mikro-Mainframe-Verbund arbeitet das Health Care System mit dem Softwareprodukt "Expertlink" von MSA zusammen. In der Kombination mit "Information Expert", einem Tool der vierten Generation, lassen sich Reports erstellen und Informationen suchen.

MSA und Applied Data Research haben gemeinsam das "Health Care System" in das ADR/Datadictionary und ADR/Datacom-DB integriert. Entwickelt wurde das Produkt in Kooperation mit großen amerikanischen Krankenhäusern.

Informationen: ADR Applied Data Research (Deutschland) GmbH, Breslauer Str. 6, 4040 Neuss, Tel. 021 01/12 20.