Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.05.1996

Hector zieht Aktien zurück

FRANKFURT/M. (vwd) - Der SAP-Mitbegründer Hans-Werner Hector hat 11,24 Prozent SAP-Stammaktien aus dem von den Unternehmensgründern gebildeten Konsortium herausgelöst. Die Gründe Hectors für diesen Schritt seien nicht bekannt, sagte ein SAP-Sprecher vergangene Woche gegenüber "vwd". Man habe keine Informationen darüber, daß Hector Aktien verkaufen wolle. In einer gemäß Wertpapier-Handelsgesetz erfolgten "Plichtveröffentlichung" des Unternehmens heißt es, daß das Gründerkonsortium jetzt über rund 65 anstelle der bisherigen 75 Prozent der Stimmrechte verfügt. Der Konsortialvertrag sah ursprünglich vor, daß 74 Prozent der stimmberechtigten Stammaktien von den vier SAP-Gründern Dietmar Hopp, Hasso Plattner, Klaus Tschira und Hans-Werner Hector gehalten werden sollen.