Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.05.2008

Heidelberger Druck will für 07/08 Dividende von 0,95 EUR zahlen

HEIDELBERG (Dow Jones)--Die Heidelberger Druckmaschinen AG will für das abgelaufene Geschäftsjahr 2007/08 trotz eines deutlichen Ergebnisrückgangs eine Dividende von 0,95 EUR und damit genauso viel wie im Vorjahr zahlen. "Wir haben in einem schwierigen Umfeld erneut einen guten Free Cashflow erwirtschaftet. Daher beabsichtigt der Vorstand auf Grundlage der vorläufigen Zahlen, dem Aufsichtsrat und später der Hauptversammlung eine Dividende in Höhe von 0,95 EUR und damit auf Vorjahresniveau vorzuschlagen", wird Finanzvorstand Dirk Kaliebe in der Mitteilung zu den Jahreszahlen am Mittwoch zitiert.

HEIDELBERG (Dow Jones)--Die Heidelberger Druckmaschinen AG will für das abgelaufene Geschäftsjahr 2007/08 trotz eines deutlichen Ergebnisrückgangs eine Dividende von 0,95 EUR und damit genauso viel wie im Vorjahr zahlen. "Wir haben in einem schwierigen Umfeld erneut einen guten Free Cashflow erwirtschaftet. Daher beabsichtigt der Vorstand auf Grundlage der vorläufigen Zahlen, dem Aufsichtsrat und später der Hauptversammlung eine Dividende in Höhe von 0,95 EUR und damit auf Vorjahresniveau vorzuschlagen", wird Finanzvorstand Dirk Kaliebe in der Mitteilung zu den Jahreszahlen am Mittwoch zitiert.

Der Free Cashflow lag im Ende März zu Ende gegangenen Geschäftsjahr bei 215 Mio EUR nach 229 Mio EUR im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz fiel im Berichtszeitraum um 3,5% auf 3,670 Mrd EUR. Das Nachsteuerergebnis fiel auf 142 Mio EUR von 263 Mio EUR im Vorjahreszeitraum.

Webseite: http://www.heidelberg.com - Von Alexander Becker, Dow Jones Newswires, +49 (0)89 5521 40 30 industry.de@dowjones.com DJG/abe/cbr

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.