Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


02.08.2007

HeidelDruck stellt für 07/08 "attraktive Dividende" in Aussicht

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die Heidelberger Druckmaschinen AG will nach den Worten ihres Finanzvorstandes Dirk Kaliebe auch für das laufende Geschäftsjahr 2007/08 "eine attraktive Dividende" zahlen. Kaliebe sagte am Donnerstag in einer Telefon-Pressekonferenz, das Unternehmen verfolge eine sehr aktionärsfreundliche Ausschüttungspolitik und es gebe keine Anzeichen dafür, dass sich dieses ändern werde. Für 2006/07 hatte der MDAX-Konzern 0,95 EUR je Aktie ausgeschüttet.

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die Heidelberger Druckmaschinen AG will nach den Worten ihres Finanzvorstandes Dirk Kaliebe auch für das laufende Geschäftsjahr 2007/08 "eine attraktive Dividende" zahlen. Kaliebe sagte am Donnerstag in einer Telefon-Pressekonferenz, das Unternehmen verfolge eine sehr aktionärsfreundliche Ausschüttungspolitik und es gebe keine Anzeichen dafür, dass sich dieses ändern werde. Für 2006/07 hatte der MDAX-Konzern 0,95 EUR je Aktie ausgeschüttet.

Nach Angaben des Finanzvorstandes sollen auch in diesem Jahr rund 80% des Free Cashflow an die Aktionäre fließen. Neben der Dividende kämen den Anteilseignern auch die Aktienrückkäufe des Unternehmens zugute, sagte er. Im laufenden Rückkaufprogramm stehe noch der Kauf von rund 1 Mio eigene Aktien aus. Insgesamt hatte das Programm einen Rückkauf von 4,1 Mio Aktien umfasst. Die jüngste Hauptversammlung hatte allerdings schon weitere Aktienrückkäufe gebilligt.

Webseite: http://www.heidelberg.com

-Von Andreas Heitker, Dow Jones Newswires, +49 (0)211 13872 14,

andreas.heitker@dowjones.com

DJG/hei/mim

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.