Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.04.1995

Heiler Software erweitert ihre Componentware

MUENCHEN (pi) - Zur Anwendungsentwicklung im Plug-and-play- Verfahren hat die Firma Heiler Software aus Korntal-Muenchingen das Werkzeug "Graphics Server" in Version 4.0 vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein Programmier-Tool, mit dem sich Grafikfunktionen in Bueroanwendungen einbauen lassen.

Das Update unterstuetzt VBX (Visual Basic Custom Control), OCX (OLE Custom Control), funktionsorientierte DLL-Schnittstellen und C++. Mit Hilfe einer interaktiven Werkzeugleiste lassen sich die Eigenschaften von Diagrammen und Grafiken bis in die fertige Anwendung hinein veraendern. Neue Diagrammtypen, Bearbeitungsfunktionen und Ausgabemoeglichkeiten erweitern laut Hersteller das Leistungsspektrum der Software.

So lassen sich Anwendungen schreiben, deren 3D-Grafiken um alle drei Achsen in beliebigen Winkeln gedreht werden koennen. Ausserdem ist fuer jede Grafik die Definition sensibler Bereiche moeglich, aus denen sich per Mausklick weitere Informationen etwa fuer eine MIS- Anwendung aufrufen lassen.