Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.02.2015 - 

Epson EH-LS10000

Heimkino-Projektor von Epson mit Technikpremieren

Arnd Westerdorf ist freier Journalist in Düsseldorf.
Epson feiert mit dem Projektor EH-LS10000 mehrfache Premiere: Das Gerät integriert die 3LCD-Reflective-Paneltechnologie und ist der erste Projektor des Herstellers mit Laser- und 4K-Technologie für den Heimkinomarkt.

Epson stellt mit dem Laserprojektor EH-LS10000 einen besonderen Beamer für den Heimkinomarkt vor. „Dieser Projektor ist das erste Produkt, das neben Laserlichttechnologie auch eine neu entwickelte 4K-Enhancement-Technologie nutzt. Mit ihr werden übliche Full HD 1080p-Inhalte so hochskaliert, dass exzellente 4K-Bilder entstehen“, erklärt Schahin Elahinija, Marketingleiter der Epson Deutschland GmbH im rheinischen Meerbusch.

Epson EH-LS10000: kommt im April 2015 auf den Markt.
Epson EH-LS10000: kommt im April 2015 auf den Markt.
Foto: Epson

Das heißt: Der Epson EH-LS10000 kann Animationen, Filme, Videos und andere Bilder in der Full-High-Definition-Auflösung von 1.920 mal 1.080 Bildpunkten auf die UHDV-1-Auflösung (Ultra High Definition Television) von 3.840 mal 2.160 Pixeln puschen. Diese Abbildungsqualität ist gleichbedeutend mit der Bezeichnung 4K als vierfacher HD-Auflösung.

Bei dem besagten Gerätemodell kommt auch noch die integrierte, neue Paneltechnologie 3LCD-Reflective zum Einsatz. Hinter dem Namen 3LCD steckt die weiter entwickelte Technologie mit drei Farbchips und Kaltlichtspiegel sowie das gleichnamige, vom Erfinder Epson angeführte Konsortium. Die drei eingesetzten Hauptkomponenten sollen neben der hohen Bildqualität hohe Kontraste und einen großen Farbraum bieten. Der sRGB-Farbraum (Standard - Rot, Grün, Blau) ist auch im Dynamikmodus sowie die Farbräume DCI (Digital Cinema Initiatives) und Adobe RGB sind mit Kinofilter möglich.

Epson Projektionsmodell: mit neuer Paneltechnologie 3LCD-Reflective.
Epson Projektionsmodell: mit neuer Paneltechnologie 3LCD-Reflective.
Foto: Epson

Zudem soll der Projektor schon 20 Sekunden nach dem Einschalten betriebsbereit sein und die eingesetzte Lichtquelle im Eco-Modus bis zu 30.000 Stunden halten. Darüber hinaus kann der Epson EH-LS10000 zwei- in dreidimensionale Inhalte umwandeln. Die Ausstattung runden die 480-Hertz-Ansteuerung, Weiß- und Farbhelligkeit von 1.500 Lumen, ISF-Kalibrierung , Frame-Interpolation, das motorisierte Lensshift von bis zu plus/minus 90 Grad (vertikal) und +/-40 Prozent (horizontal), 1:2,1-Zoom und zehn Speicherfunktionen für Objektivpositionen ab.

Auf den Laserprojektor EH-LS10000, der laut Hersteller ab April 2015 zu einem derzeit noch nicht feststehenden Preis im qualifizierten Fachhandel erhältlich sein soll, gibt Epson drei Jahre Garantie auf alle Teile.

Auf der kommenden Leitmesse CeBIT 2015 hat Epson Deutschland seinen Hauptstand D17 in Halle 3 und Stand A39 im Public Sector Parc von Halle 7.

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!