Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Heino Deubner

08.01.2007

Heino Deubner, Gründer und Vorstandschef des auf Druckerlösungen spezialisierten Systemhauses Druckerfachmann.de AG in Berlin, ist mit der Geschäftsentwicklung sehr zufrieden und blickt optimistisch nach vorn. Im vergangenen Jahr setzte das Unternehmen 18 Millionen Euro um und legte damit zum Plan eine Punktlandung hin. Gegenüber dem Vorjahr konnten die Berliner ihren Umsatz um 15 Prozent ausweiten.

Das Unternehmen hat 9.700 Printer verkauft, davon 1.835 multifunktionale Systeme, die wiederum zu 70 Prozent mit einer Softwarelösung ausgestattet wurden.

1.600 Maschinen sind in einem Full-Service-Vertrag eingebunden. Für das neue Geschäftsjahr hat sich Firmenchef Deubner eine Steigerung auf mehr als 20 Millionen Euro vorgenommen.