Login

Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.06.2012 - 

Also Actebis

Hellmich wirft hin

Der bisherige CEO des Also-Actebis-Konzerns, Klaus Hellmich, will nicht mehr: Er habe "aus persönlichen Gründen den Wunsch geäußert, die operative Verantwortung abzugeben", heißt es bei Also Actebis.
CEO Klaus Hellmich verlässt Also Actebis zum Monatsende.
CEO Klaus Hellmich verlässt Also Actebis zum Monatsende.

Der bisherige CEO des Also-Actebis-Konzerns, Klaus Hellmich, will nicht mehr: Er habe "aus persönlichen Gründen den Wunsch geäußert, die operative Verantwortung abzugeben", heißt es bei Also Actebis. Er wolle sich nun außerhalb des Unternehmens anderen Aufgaben widmen.

Ganz trennen wollen sich Hellmich und Also Actebis aber nicht: So will der Konzern den Manager in der ordentlichen Generalversammlung 2013 zur Zuwahl in den Verwaltungsrat vorschlagen, um so seine "profunden Kenntnisse der Industrie" weiter nutzen zu können.

Nachfolger Hellmichs wird Gustavo Möller-Hergt. Möller-Hergt war bisher COO und Deutschlandchef des Distributors. Bei Also-Actebis hofft man nun durch die Abschaffung der Doppelspitze auf einfachere Entscheidungswege.

Hellmich wurde vergangenes Jahr nach der Fusion von Also und Actebis zum CEO des Gesamtkonzerns ernannt. Gustavo Möller-Hergt kommt vom Also-Actebis-Eigner Droege. (awe)

Newsletter 'Distribution' bestellen!