Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.03.1991

Herbert Darda (41) ist nunmehr als Vertriebsbeauftragter bei der SASS Computer GmbH für den Bereich Deutschland Mitte verantwortlich. Von der Hauptverwaltung in Rodgau aus betreut er Händler und Endanwender im Bereich EDV-Drucker. Zuletzt war Darda im V

Herbert Darda (41) ist nunmehr als Vertriebsbeauftragter bei der SASS Computer GmbH für den Bereich Deutschland Mitte verantwortlich. Von der Hauptverwaltung in Rodgau aus betreut er Händler und Endanwender im Bereich EDV-Drucker. Zuletzt war Darda im Vertrieb von Clearpoint tätig.

Ulrike Strate-Schneider ist nunmehr hauptberufliche Frauenbeauftragte an der Technischen Universität Berlin. Eine ihrer wesentlichsten Aufgaben wird sein, bei der Erstellung des Frauenförderplans der TU Berlin mitzuwirken.

Für die Leitung des Geschäftsbereiches Kreditwirtschaft und Versicherungen der Unisys Deutschland GmbH, Sulzbach, wurde Herbert Hubertus (38) ernannt. Zuletzt zeichnete er bei Philips für die Vertriebsleitung Deutschland verantwortlich.

Leiter der neugeschaffenen Marketing-Abteilung der Micrografix Deutschland, München, wurde Daniel Hammer (26). Vor seinem Wechsel zu Micrografix war er in verschiedenen Marketingpositionen - darunter bei Microsoft - tätig.

Hans Reich (55) wird zum 1. April Geschäftsführer des Fachverbandes Informations- und Kommunikationstechnik im ZVEI. Er tritt die Nachfolge von Walter W. Weiss (67) an, der in den Ruhestand geht. Reich gehörte dem Fachverband bereits als Vorsitzender der Kommission Wirtschaft an.

Jürgen Unger (43) wurde zum Regionalleiter Vertrieb Nord-Ost der NCP Engineering, Nürnberg, ernannt. Unger arbeitete zuvor einige Jahre lang in der Systementwicklung und im Vertrieb für Großrechnersysteme bei NCR in Berlin.

Dietrich Kracht (46) hat bei der GMO Gesellschaft für Management und Organisation AG, Hamburg, für den Bereich CASE Consulting die Position eines Wissensmanagers übernommen.

Heike Eiekmann (32) ist bei der Langener Ashton-Tate Deutschland GmbH als Marketingchefin eingestiegen. Den Bereich hatte seit August letzten Jahres Geschäftsführer Wolfgang Schröder geleitet. Bei ihrem vorigen Arbeitgeber Bosch Telecom war Frau Eickmann als Produktmanagerin für Unix-Bürokommunikations-Produkte tätig gewesen.

Früher in der Geschäftsleitung von Cap Gemini Sesa, hat sich Wolfgang Köhler (46) als Geschäftsführender Gesellschafter der neuen S.E.S.A. Software-Entwicklung Systeme Anwendungen GmbH, Eschborn, von dem französischen Konzern abgewandt.

Über ein erweitertes Management verfügt die Münchner Digital Research GmbH: Die Geschäftsführung liegt in Händen von Norbert Christ (48, links) der von Maxtor kam. Neuer Leiter des Produktmarketing ist Joachim Twelmeyer (31 rechts), der in den vergangenen drei Jahren mit dem Aufbau des zentraleuropäischen Vertriebsnetzes beschäftigt war. An seiner Stelle übernahm Brian Caulton die Position des Manager Distribution Sales Central Europe.

Als Vertriebsleiter für den süddeutschen Raum, der Schweiz und Osterreich arbeitet Hans-Werner Hartwig seit Beginn dieses Jahres bei der Viewlogic Systems.

In die Geschäftsleitung der Symbolics GmbH, Eschborn, trat Helmut L. Stamm (42) ein. Er ist verantwortlich für den gesamten Technologie-Vertrieb in Deutschland, Osterreich, der Schweiz und den Benelux-Ländern.

Die Leitung des Geschäftsbereiches Telefondienst der Telekom übernimmt Ronald Dingeldey (60). Anfang März war er von Telekom-Chef Helmut Ricke als Präsident des Fernmeldetechnischen Zentralamtes in Darmstadt verabschiedet worden.

Die auf Windows-Anwendungen spezialisierte STV Software GmbH hat mit Christel Lintner eine neue Marketing-Managerin. Frau Lintner soll außerdem für den Aufbau und die Pflege eines europäischen Vertriebsnetzes sorgen.

Stephanie Händle pflegt seit neuestem für die Software Products International (Deutschland) GmbH den Kontakt zur Fachpresse. Die Nachfolgerin von Ludwig Klüh war bisher für den Bereich Messen und Veranstaltungen von SPI verantwortlich.

Lothar Hübner, langjähriges Mitglied der Geschäftsleitung bei der Roland Berger und Partner GmbH, International Systems Consultants, wechselte als Bereichsleiter zur Integrata AG, Tübingen. Er ist verantwortlich für den Aufbau neuer Standard-Software-Produkte.