Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.08.1985

Hermann von Siemens hat Jahrhundert-Geburtstag

MÜNCHEN (CW) - Der Nestor der modernen Technologie im Bereich der Kommunikation wird 100 Jahre alt: Am 9. August feiert Dr. Ing. E.h. Hermann von Siemens, Mitglied des Ehrenpräsidiums des Aufsichtsrates der Siemens AG, diesen Ehrentag. Der Enkel des Firmengründers Werner von Siemens trat 1918 bei der Siemens & Halske AG ein, wurde 1928 in den Vorstand der Aktiengesellschaft berufen und übernahm die Leitung des Zentrallabors für Fernmeldetechnik. Im folgenden hatte er im Vorstand der Siemens-Schuckert AG ebenfalls eine Position inne. Von 1941 bis 1956 führte er den Vorsitz im Aufsichtsrat beider Gesellschaften.

Seit 1968 ist Hermann von Siemens Ehrenmitglied sowie Mitglied des Aufsichtsrates der Siemens AG. In Anerkennung seiner Leistungen bei der Förderung von Forschung und Entwicklung wurde dem Jubilar die Würde eines Ehrendoktors sowie Ehrensenators der Technischen Universität München verliehen. Die Deutsche Physikalische Gesellschaft und der Senat der Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der Angewandten Forschung wählten ihn zum Ehrenmitglied.