Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.11.1996

Herstellerprotest gegen Gebühren

SAN FRANZISKO (IDG) - Verschiedene Computerfirmen protestieren scharf gegen das Vorhaben einiger regionaler Telefongesellschaften, Gebühren für die Benutzung des Internet zu erheben. Die für bezahlbaren Zugang zu digitalen TK-Diensten plädierende Gruppe besteht aus Intel, Novell, Netscape und der Business Software Alliance. Um die Staus in der US-amerikanischen Telefoninfrastruktur zu reduzieren, hätten diesen Unternehmen zufolge lokale Telefongesellschaften erwogen, neue Zugangsgebühren zu erheben. Außerdem beschuldigten die IT-Hersteller die lokalen Telefonunternehmen, nichts unternommen zu haben, um mehr Bandbreite zur Verfügung zu stellen, und Wettbewerbern Steine in den Weg gelegt zu haben.