Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


21.04.1989

Hertz ist Trumpf

"Öfter mal lüften" - dies raten Umweltschutz-Experten allen, die der Glotze verfallen sind. Die Danger,

das lesen wir, geht einmal nicht vom TV-Dauerdump, sondern von Dioxindämpfen aus.

Nun ist Trauerwein weder fernseh- noch radioaktiv, also plagt ihn auch kein diesbezügliches Entsorgungsproblem. Immerhin beruhigend zu wissen, daß Wackersdorf im Freien liegt.

Ihre Kreativstudios öfter mal durchlüften sollten freilich die Marketiers und PR-Leute der Computerbranche. Brainstorming wirbelt zwar viel Sand auf, den man den Anwendern in die Augen streuen kann, liefert jedoch nicht genug Sauerstoff.

Sauer wird nämlich Sebastian, wenn er sich die neuesten Werbesprüche von der Power der Mighty Micros anhören muß. Auf der gewiß schwierigen Suche nach Argumenten für den PC sind die Info-Animateure wenn nicht auf den Hund, so doch auf das Megahertz gekommen.

Und so takten sie denn, die 286-, 386-, 486-, Wer-weiß-nicht-wieviel-CPUs, was die Frequenz hergibt: mit 25, 33 oder 42 Megahertz. Dabei weiß man doch, daß die Anzahl der Impulse nur bedingt etwas über die Prozessorleistung aussagt.

Information Resourses Manager