Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.01.2016 - 

Händlerleistungen ins rechte Licht gerückt

Herweck erstellt individuelle Service-Preislisten

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Mit den Preislisten des saarländischen Distributors, sollen TK-Händler die Wertigkeit ihrer Dienstleistungen rund um den Verkauf der Geräte beim Kunden besser darstellen können.

Die Herweck AG hat für ihre Partner einen schnellen und wirksamen Marketingservice entwickelt. Mit den Service-Preislisten können die Leistungen, die nach dem Kauf eines Smartphones vom Händler angeboten werden, wie etwa Einrichten, Inbetriebnahme oder Kleinstarbeiten, deutlich gemacht und mit Preisen versehen werden.

Die Herweck AG, hier das neue Gebäude in St. Ingbert, rückt mit individuellen Service-Preislisten zusätzliche Leistungen beim Smartphone-Verkauf ins rechte Licht.
Die Herweck AG, hier das neue Gebäude in St. Ingbert, rückt mit individuellen Service-Preislisten zusätzliche Leistungen beim Smartphone-Verkauf ins rechte Licht.
Foto: Herweck

Somit könne der Händler außerdem seinen umfangreichen Service sehr viel besser kenntlich machen und die Wertigkeit hervorheben, erklärt der Großhändler weiter. Die Preislisten können als Flyer oder Poster bestellt werden. Der Fachhändler teilt Herweck mit, welche Zusatzleistung er anbietet und zu welchem Preis, und die Spezialisten aus St. Ingbert passen das Angebot individuell an. Dabei werden die Flyer zusätzlich mit dem Händlereindruck versehen.

Sandra Geid, zuständig für die Marketing-Kommunikation bei Herweck, erklärt: "Das Angebot wird sehr hilfreich sein, weil wir Poster und Flyer für den Händler individuell anpassen und somit Übersichtlichkeit und Wertigkeit vermeintlich kleiner Arbeiten für seine Kunden gekennzeichnet werden."

Weitere Informationen und die Bestellung der Materialien gibt es für Herweck-Fachhändler hier oder telefonisch beim Vertrieb. (KEW)

Newsletter 'Distribution' bestellen!