Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.01.2016 - 

Trainings für All-IP

Herweck und Bintec Elmeg bieten Webcasts für Fachhändler

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Fitmachen beim Thema All-IP, das haben der saarländische Distributor und der Nürnberger Hersteller mit dem TK-Fachhandel vor. Wie es gehen soll, zeigt der Veranstalter am Beispiel der Media Gateways der be.IP-Serie.

In zwei Webcasts unter dem Titel "All-IP - Die Zukunft beginnt heute!" wollen die Herweck AG aus St. Ingbert und Bintec Elmeg, die Tochter der spanischen Teldat Group, ihre Händler informieren, wie sie sich mit den neuen be.IP-Sytemen des Herstellers für die Umstellung auf IP rüsten können.

Das be.IP plus Ökosystem von Bintec Elmeg verspricht Investitionsschutz plus Neugeschäft bei der Umstellung auf All-IP. Webcasts sollen die Herweck-Fachhändler auf den neuesten Stand bringen.
Das be.IP plus Ökosystem von Bintec Elmeg verspricht Investitionsschutz plus Neugeschäft bei der Umstellung auf All-IP. Webcasts sollen die Herweck-Fachhändler auf den neuesten Stand bringen.
Foto: Herweck

Die be.IP-Produkte seien überall dort einsetzbar, wo auf All-IP umgestellt wird. Als Vorteil an der Lösung von Bintec Elmeg stellt Herweck die Weiterverwendung der vorhandenen Telefonanlage in den Mittelpunkt. Dies verspreche eine schnelle und kostengünstige Lösung für den Endverbraucher.

Der erste Teil des Bintec Elmeg Webcasts beschäftigt sich mit der be.IP Erstinstallation und findet am Freitag, den 12. Februar 2016 von 10:00 bis 11:30 Uhr statt. Vier Wochen später folgt dann am Freitag, den 11. März 2016, ebenfalls von 10:00 bis 11:30 Uhr, der zweite Teil zum Thema be.IP WLAN und Controlling.

Die Teilnahme am Webcast ist kostenlos. Weitere Informationen und die Agenda finden sich hier und die Registrierung unter diesem Link. (KEW)

Newsletter 'Distribution' bestellen!