Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.01.1977

Hessens Justitia: Computergestützt

ST. AUGUSTIN - Computerhilfe für Hessens Justiz: Die Gesellschaft für Mathematik und Datenverarbeitung (GMD) wird - wie kürzlich der hessische Justizminister Dr. Herbert Günther vor der Presse erklärte - ein Modell zur "Unterstützung der Informationsvermittlung in der staatlichen Rechtspflege sowie zur Rationalisierung des gerichtlichen Bürobetriebes" entwickeln. Dabei geht es in erster Linie darum, die Vielzahl von Daten und Fristen, die im Gerichtsalltag benötigt werden, abrufbar zu halten.

Durch "Arbeitsplatz-Studien" sollen neue Prozeduren gefunden werden, die sowohl die Arbeitsbedingungen bei der Justizverwaltung verbessern helfen, als auch die Behörden "bürgernäher" machen. de