Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.08.2005

Hewlett-Packard bietet MySQL-Services direkt an

Datenbanker suchen über Partnerschaften Marktanteile.

Den vom schwedischen Open-Source-Experten MySQL im Februar aufgelegten Datenbankservice "MySQL Network" bietet jetzt auch Hewlett-Packard seinen Kunden direkt an. Bei der Offerte handelt es sich um ein Abonnement von Diensten, das neben Software-Updates und technischem Support auch Betriebsgarantien speziell für Unternehmenskunden beinhaltet. Die Kosten für die drei mit "Silber", "Gold" und "Platin" bezeichneten Varianten rangieren zwischen knapp 600 und 5000 Dollar pro Jahr.

HP, bekannt für einen Open-Source-freundlichen Kurs, pflegt bereits seit Juni 2004 eine Partnerschaft mit MySQL und hatte damals die quelloffene Datenbank für seine Proliant- und Integrity-Server zertifiziert, die jeweils unter Linux und Windows laufen. Die nun ins Portfolio des Hardwareherstellers aufgenommenen Network-Dienste bedeuten für die Schweden ein weiteres wichtiges Vertriebsabkommen - erst vor kurzem hatten sie auf der Kongressmesse Linuxworld ähnliche Vereinbarungen mit Dell und Novell bekannt gegeben. (ue)