Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.02.2003 - 

Filtersystem

Hewlett-Packard bremst Würmer

MÜNCHEN (CW) - HP verfolgt einen neuen Ansatz zur Bekämpfung von Internet-Würmern. Die Entwickler forschen dort an einem System, das die Ausbreitung der Schädlinge stoppen soll, indem es infizierte Rechner von der Außenwelt isoliert. Dabei läuft der Datenverkehr durch spezielle Filter, die erkennen sollen, ob sich ein Gerät aufgrund des Virenbefalls anders als normal verhält und zum Beispiel ungewöhnlich viele Internet-Verbindungen aufnimmt. Der Filter drosselt zunächst die Zahl der Verbindungen und kappt sie schließlich ganz, wenn der Anwender nicht eingreift. Der Mechanismus kann zwar nicht verhindern, dass einzelne Geräte infiziert werden, die Ausbreitungsgeschwindigkeit der Würmer lässt sich laut HP jedoch drastisch reduzieren. Experten glauben, dass sich das System künftig in andere Sicherheitskonzepte einbinden lässt. (pg)