Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.09.1995

Hewlett-Packard dementiert Unix-Gelueste

01.09.1995

MUENCHEN (CW) - Eilig dementiert Hewlett-Packard (HP) Geruechte, wonach der Workstation-Spezialist das Unix-Betriebssystem von Novell abkaufen will.

Zwar rede man mit dem Netware-Anbieter ueber die Zukunft der Multiuser-Umgebung, der Preis einer solchen Uebernahme sei jedoch viel zu hoch, argumentierte Bernard Guidon, HP-Marketing-Direktor fuer Europa, im Gespraech mit dem britischen Branchendienst "Unigram-X".

Mit dieser Aussage bezog er sich nicht auf hohe Geldforderungen von seiten Novells, sondern vielmehr auf die vielfaeltigen Ruecksichten, die der Unix-Lizenzgeber auf die eifersuechtig wachenden Mitbewerber sowie auf Standardisierungsgremien wie X/Open und die OSF zu nehmen habe.