Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.01.2001 - 

A-700-Rechner wahlweise mit Intel- oder AMD-CPU

Hewlett-Packard erweitert Pavilion-Serie

MÜNCHEN (CW) - Hewlett-Packard bringt mit der "A-700"-Serie neue PC-Modelle seiner "Pavilion"-Reihe auf den Markt. Mit den Rechnern "A749" und "A768" adressiert der kalifornische Hersteller in erster Linie den Consumer-Markt.

Die Geräte sollen sich hauptsächlich für Multimedia-Anwendungen wie digitale Sound- und Bildbearbeitung sowie die Bereiche Office, Internet und Online-Banking eignen.

HPs neue Pavilion-PCs arbeiten wahlweise mit einem Intel- oder AMD-Prozessor. Kunden können zwischen einer auf 933 Megahertz getakteten Pentium-III-CPU oder einem 1,1 Gigahertz schnellen Athlon-Chip wählen. Der Hauptspeicher ist in der Grundkonfiguration mit 128 beziehungsweise 256 MB ausgestattet. Die Festplattenkapazität liegt bei 30 oder 40 GB.

Die mit 32 MB Grafikspeicher ausgestattete Grafikkarte soll die Leistungsanforderungen von Multimedia-Anwendungen und Spielen erfüllen. Zur weiteren Ausstattung der Rechner gehören ein DVD- und CD-RW-Laufwerk. Über vier Universal-Serial-Bus(USB-)Schnittstellen können Anwender zusätzliche Peripheriegeräte an die Rechner anschließen.

Die neuen Pavilion-PCs arbeiten standardmäßig mit dem Microsoft-Betriebssystem Windows Millennium. Das mitgelieferte Softwarepaket enthält unter anderem die Programme Microsoft Word und Works sowie eine Virenschutzanwendung von McAfee. Die HP-Rechner A749 und A768 sind ab sofort im Handel erhältlich. Die Preise sollen laut Hersteller zwischen 2600 und 2800 Mark betragen.