Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.02.1996

Hewlett-Packard legt glaenzendes Ergebnis vor

MUENCHEN (CW) - Mit den aktuellen Quartalszahlen ueberraschte Hewlett-Packard (HP) die Analysten, die im ersten Quartal mit einem Gewinn von durchschnittlich 1,34 Dollar pro Aktie gerechnet hatten und deren Erwartungen mit 1,50 Dollar pro Anteilsschein (Vorjahr: 1,15 Dollar) uebertroffen wurden. Insgesamt lag der Quartalsgewinn bei 790 Millionen Dollar nach 602 Millionen Dollar in den ersten drei Monaten des abgelaufenen Geschaeftsjahres. Der Umsatz belief sich auf 9,3 Milliarden Dollar. Im ersten Quartal 1994/95 waren es 7,3 Milliarden Dollar gewesen. Der Aktienkurs sprang um ueber zehn Prozent auf ueber 95 Dollar. Die leisen Toene, mit denen das Unternehmen auf moegliche Widerstaende im aktuellen Jahr hinwies, wurden zumindest an der Boerse bisher nicht gehoert. "Der Wettbewerb bleibt stark, der Preisdruck haelt an, und die Erwartungen der Kunden steigen", so der Hardwarehersteller. Zudem seien in wichtigen Wirtschaftsraeumen wie USA und Westeuropa Zeichen konjunktureller Verlangsamung zu erkennen.