Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.12.1993

Hewlett-Packard stellt HP-3000 mit zwei CPUs vor

SAN FRANZISKO (IDG) - Hewlett-Packard (HP) baut die Serie HP-3000 weiter aus: Mitte naechsten Jahres ist das Modell "987/200" erhaeltlich, das 30 Prozent mehr leisten soll als das bisherige Topgeraet 987SX.

Zwei RISC-Prozessoren vom Typ PA-7100 arbeiten im neuen Rechner symmetrisch nebeneinander. Bei einer Taktfrequenz von 96 Megahertz sollen sie stark genug sein, dass bis zu 1700 Anwender das System benutzen koennen, sagte eine Pressesprecherin von HP. Wie gewohnt, wird auch das neue HP-3000-Modell mit dem Betriebssystem MPE/ix arbeiten. Mit vier freien Peripherie-Steckplaetzen, 64 MB Arbeitsspeicher und einer 1-GB-Festplatte kostet der Rechner etwa 190 000 Dollar; mit zwoelf Steckplaetzen steigt der Preis auf fast 220 000 Dollar.