Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.04.2000 - 

Umsatzplus von 140 Prozent

Heyde sieht im E-Business weiteres Wachstum

BAD NAUHEIM (CW) - Eine klare Branchenfokussierung und die Forcierung von Internet-Lösungen waren auch im Geschäftsjahr 1999 Erfolgsgaranten der Heyde AG.

Die Heyde-Gruppe konnte im Geschäftsjahr 1999 ihren Umsatz gegenüber dem Vorjahr um knapp 140 Prozent auf 180,1 Millionen Mark mehr als verdoppeln. Das Vorsteuerergebnis (US-GAAP) nahm um knapp 200 Prozent auf 22,9 Millionen Mark zu. Insbesondere die klare Branchenfokussierung und die zügige Umstellung des gesamten Geschäfts auf Internet-basierte Systeme und Lösungen sei für den Erfolg ausschlaggebend gewesen, betonte Vorstandsvorsitzender Dieter Heyde vor der Presse in Frankfurt am Main.

Mit E-Finance und E-Commerce erziele der Konzern schon jetzt die Hälfte seines Umsatzes bei stark steigender Tendenz, hieß es weiter. Dabei nehme der Bereich E-Banking mit einem Umsatzanteil von 43 Prozent eine herausragende Rolle ein. Im neu enstandenen Bereich Versicherungen konnten 1999 Einnahmen in Höhe von rund 26 Millionen Mark verbucht werden, die Business Unit Warehouse Management wuchs gegenüber 1998 um mehr als 80 Prozent auf 33,7 Millionen Mark. Der Bereich Supply Chain konnte mit 43 Millionen Mark seinen Umsatz mehr als verdoppeln.