Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.08.1995

Hicom verbindet Nebenstellen und E-Plus-Handies

MUENCHEN (pi) - Eine neue Kommunikationsloesung haben der Siemens- Bereich Private Kommunikationssysteme und die E-Plus Mobilfunk GmbH erarbeitet: Die Kombination eines digitalen Kommunikationssystems "Hicom 300" mit dem digitalen Mobilfunknetz E-Plus. Damit koennen Mobilfunk-Handies auch innerhalb einer Nebenstellenanlage ueber eine Nebenstellennummer erreicht werden. Dazu wird die Hicom- Anlage mit der naechstgelegenen E-Plus-Vermittlungsstelle verbunden. Waehlt sich ein Anrufer nun per Durchwahl in dieses Telefonsystem hinein, so erkennt die Vermittlungsstelle anhand der Nummer, ob es sich um ein Handy oder ein normales Telefon handelt, und routet den Verkehr entsprechend weiter. Ein weiterer Vorteil, so Siemens: Handy-Besitzer koennen jetzt auch ausserhalb des Firmengelaendes im Unternehmensnetz telefonieren oder ueber die Sammelnummer des Unternehmens erreicht werden. Zudem bietet E-Plus fuer sie als geschlossene Benutzergruppe guenstige Sondertarife an.