Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.11.1988 - 

Postscript-fähige Laserdrucker auch für den Mikrokanal:

High Resolution für DTP-Anwendungen

KRONBERG (CW) - In ihr Vertriebskonzept aufgenommen hat die Telemation GmbH, Kronberg, zwei neue Postscript-kompatible Laserdrucker für IBM-PC und -PS/2.

Der Eicon Laser 300 hat eine Auflösung von 300 Punkten je Zoll und emuliert auch die HP-Laserjet-Treiber-Software. 400 Punkte je Zoll druckt das Modell 400 aufs Papier. Für den DTP-Betrieb bietet er die beiden Emulationen Eiconscript und HPGL Plotter.

Beide Geräte basieren auf der Canon Laserengine LPB-SX und verfügen zusätzlich über eine Hochgeschwindigkeits-Video-Schnittstelle. Controller-Karten sind jeweils für IBM/AT und Kompatible sowie für PCs mit Mikrokanal lieferbar. Nach Angaben des Distributors liegt der Preis für den Laser 400 inklusive Controller-Karte und Software bei rund 15 000 Mark.

Informationen: Telemation Gesellschaft für Datenübertragung mbH, Eschborner Straße 4, Postfach 1250, 6242 Kronberg/Taunus, Telefon 0 61 73/70 90 38.