Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.12.2001 - 

Delphin-PCs für Profis

Highend-Nachwuchs im Hause Leo

MÜNCHEN (CW) - Leo hat seine Eigenmarke "Delphin", unter der das Unternehmen Notebooks, PCs, Server und Raid-Systeme vermarktet, um die Desktop-Reihe "Professional Line" ergänzt. Auch die jüngste Flipper-Familie lässt sich hinsichtlich CPU, Speicher und Betriebssystem flexibel konfigurieren. Als Herzstück steht den Neuen AMDs "Thunderbird"-CPU mit 1 bis 1,8 Gigahertz oder Intels Pentium 4 mit 1,5 bis 2 Gigahertz zur Verfügung. Die Highend-Delphine kommen mit 128 bis 512 MB Hauptspeicher (erweiterbar bis 3 GB). Zur Seite stehen ihnen - je nach CPU - 128 bis 256 KB Cache. Ferner sind die Professionals mit einer 40-GB-Festplatte von IBM, einer 64-MB-Elsa-Grafikkarte "Gladiac 511", einem 1,44-MB-Laufwerk sowie sechs Erweiterungsslots ausgestattet. Die Preise: ab knapp 1180 Mark. (kf)