Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.03.2010

Highlight Communications übertrifft eigene Zielvorgabe 2009

PRATTELN (Dow Jones)--Der schweizerische Medienkonzern Highlight Communications hat 2009 die eigenen Prognosen beim Konzernumsatz und Gewinn je Aktie zwar übertroffen, zeigt sich für das laufende Jahr allerdings vorsichtig. Im Geschäftsjahr 2009 erreichte die Gruppe nach eigenen Angaben vom Dienstagnachmittag einen Konzernumsatz von 517,9 (Vj: 518,4) Mio CHF. Geplant hatte der Konzern mit einem Umsatz in der Bandbreite von 490 Mio CHF bis 510 Mio CHF.

PRATTELN (Dow Jones)--Der schweizerische Medienkonzern Highlight Communications hat 2009 die eigenen Prognosen beim Konzernumsatz und Gewinn je Aktie zwar übertroffen, zeigt sich für das laufende Jahr allerdings vorsichtig. Im Geschäftsjahr 2009 erreichte die Gruppe nach eigenen Angaben vom Dienstagnachmittag einen Konzernumsatz von 517,9 (Vj: 518,4) Mio CHF. Geplant hatte der Konzern mit einem Umsatz in der Bandbreite von 490 Mio CHF bis 510 Mio CHF.

Das Betriebsergebnis sank auf 52,9 (57,8) Mio CHF, während das den Anteilseigner zurechenbare Konzernergebnis nach Steuern um 7,4% auf 32,0 Mio CHF kletterte. Der Gewinn je Aktie lag 2009 bei 0,46 (0,41) EUR und habe ebenfalls die eigene Planung übertroffen, teilte das im schweizerischen Pratteln ansässige SDAX-Unternehmen weiter mit. Im Segment Sport- und Event-Marketing stiegen die Umsatzerlöse auf 93,4 (76,3) Mio CHF. Das Segmentergebnis erhöhte sich auf 37,0 (33,3) Mio CHF. Im Segment Film lagen die Außenumsätze mit 424,5 Mio CHF um 4% unter dem Vorjahreswert. Das Segmentergebnis ging aufgrund höherer Abschreibungen und Wertberichtigungen auf das Filmvermögen auf 21,8 (31,3) Mio CHF zurück.

Der Verwaltungsrat der Highlight Communications AG wird der Hauptversammlung vorschlagen, erneut eine Dividende von 0,17 CHF je Aktie auszuschütten. Für das laufende Geschäftsjahr erwartet die Highlight-Gruppe einen Umsatz von 420 Mio EUR bis 440 Mio CHF und ein Ergebnis zwischen 0,42 EUR und 0,44 EUR je Aktie.

Webseite: www.highlight-communications.ch DJG/mkl/cbr

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.