Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.09.1996 - 

Integrion-Network soll 1997 starten

Highway für Online-Banking von US-Banken und IBM

Das Konsortium, das den Namen "Integrion" trägt, verfolgt einem Bericht der "Financial Times" zufolge drei wesentliche Absichten: Erstens wollen die US-Banken die Entwicklung von Standards für das Online-Banking kontrollieren. Zweitens soll die Zusammenarbeit mit Software-Anbietern wie Microsoft koordiniert und des weiteren sollen die Verwaltungskosten für Home-Banking gedrosselt werden. Analysten schätzen die Administrationsausgaben der US-Banken bis zum Jahr 2000 auf rund eine Milliarde Dollar.

Banc-One und Nationsbank werden Anfang 1997 mit Pilotprojekten starten, die anderen Banken sollen im Laufe des nächsten Jahres folgen. Anwender können dann Überweisungen, Fondsgeschäfte etc. mit Hilfe eines Telefons oder PCs von zu Hause aus über das Integrion-Network tätigen. Jedes der beteiligten Unternehmen wird mehrere Millionen Dollar in das Enterprise Network investieren, heißt es in dem Bericht.