Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Softwareforum Bayern


30.03.2001 - 

Hilfe bei der Suche nach IT-Experten

MÜNCHEN (CW) - Eine "Greencard-Plattform" hat das Softwareforum Bayern e.V. initiiert. Das vom bayerischen Wirtschaftsministerium unterstützte Projekt soll die Suche nach geeigneten IT-Experten aus dem Ausland erleichtern.

Das Forum für internationale Personalvermittlung soll bayerische Unternehmen bei der zügigen Anwerbung von IT-Experten aus dem Ausland unterstützen. Hierzu erstellt der Münchner Informatikprofessor Rudolf Haggenmüller für jeden Bewerber ein Gutachten, das über seine Qualifikation Auskünfte gibt. Die Green-Card-Plattform kann auf mehrere tausend Bewerberprofile zugreifen. Spätestens acht Wochen nach Erstellung des Anforderungsprofils sollen die IT-Experten im Unternehmen mit der Arbeit beginnen können. Hilfe gibt es auch bei ihrer Eingliederung und Betreuung sowie bei sämtlichen Formalitäten. Für Unternehmen wird ein Honorar erst fällig, wenn der Arbeitsvertrag unterschrieben ist.

Zu den Mitgliedern des Softwareforums Bayern zählen unter anderem die Bayerische Landesbank, BMW, IBM, Lotus, Microsoft und Siemens. Auskünfte gibt es unter der Hotline 07 00/11 12 22 12 sowie im Internet unter www.greencard-plattform.de.