Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.09.1996 - 

Faxline

Hilfedateien für Win und OS/2

27.09.1996

G. Ehrl, Rosenheim: Die CD-Software "Kompakt-Brockhaus" läßt sich nicht unter OS/2 benutzen. Es erscheint die Meldung: "Director Player 4.0 / Not enough memory to load BIFAB.DIR. Try turning off the memory cache in the memory control module".

Die Redaktion: Überprüfen Sie, ob der Arbeitsspeicher ausreicht, den Win-OS/2 dem Player-Modul zuweist. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf das Icon der CD-Software, und wählen Sie dann "Einstellungen", danach den Reiter "Sitzung" und schließlich "Win-OS/2-Einstellungen". Unter den Kategorien wählen Sie DOS-Hauptspeichereinstellungen und dort die Angabe EMS-MEMORY-LIMIT. Dieser ist in der Regel auf 2048 KB gesetzt und sollte für das Programm auf einen Wert über 6 MB gesetzt werden.