Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.09.2001 - 

Sabre setzt auf Compaq

Himalaya-Server statt Mainframe

MÜNCHEN (IDG) - Der Flugreservierungsdienst Sabre hat bekannt gegeben, sein Reservierungssystem von Mainframes auf Compaq-Server zu migrieren.

Sabre Holdings startet ein groß angelegtes Migrationsprojekt: Der amerikanische Flugreservierungsdienst will beim Reservierungssystem seine Mainframe-Landschaft gegen "NonStop Himalaya"-Server von Compaq ersetzen. Der erste Teil des Projekts soll im ersten Quartal 2002 live gehen. Die gesamte Umstellung wird mehrere Jahre dauern. Laut Jean Allen, Vice President von Sabre, nutzt der Reservierungsdienst bis jetzt einen Mainframe-Mix von IBM und Hitachi unter dem Betriebssystem TPF. TPF (Transaction Processing Facility) ist ein transaktionsorientiertes Betriebssystem, das besonders in der Luftfahrt und im Ticketing verbreitet ist.

Ein Grund für die Umstellung war, dass Sabre von TPF nicht unterstützte relationale Datenbanken und Programmiersprachen wie C++ und Java einsetzen will. Das Unternehmen verspricht sich von dem neuen System Einsparungen bei den IT-Kosten von 40 Prozent, die schnellere Einführung neuer Produkte (Time-to-Market) und eine Produktivitätsverdoppelung beim Programmieren. Unter TPF arbeiteten die Softwareentwickler von Sabre mit Assembler Code. Gute Assembler-Programmierer seien schwer zu bekommen, so Allen. Durch den Wechsel auf die neuen Programmiersprachen soll dieses Problem entschärft werden.

Ob nach dem Reservierungssystem auch andere Bereiche wie Buchung oder Ticketausstellung von Mainframe auf Himalaya umgestellt werden, hält Allen offen. In absehbarer Zeit werden die anderen Kernapplikationen von Sabre auf Mainframes mit TPF bleiben, so der Vice President.