Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.08.1998 - 

Neue Speichertechnologien/Kommentar

Hinhaltende Taktik

Wer auf ganz normale Heuchelei hereinfällt, muß sich gefallen lassen, für "mehr als naiv" gehalten zu werden. Was sich da bei DVD-RAM-Laufwerken tut, würde wegen des miserablen Niveaus der Vorführung eigentlich nur mit Verachtung zu strafen sein, wäre da nicht der stetig wachsende Bedarf an Speicherplatz, den immer mehr PC-Benutzer preisgünstig, komfortabel und anhaltend befriedigt sehen wollen, kurz: ein attraktiver Massenmarkt.

"Preisgünstig", dies wichtige Attribut immerhin darf freudig bejaht werden; aber "komfortabel"? Die neuen Technologien würden es schon hergeben, doch welche mausert sich zum Standard? Und "anhaltend"? Auch hier gibt es mehr Fragezeichen als vertrauenbildende Hinweise zur Zukunftssicherheit der Technologien des nächsten Jahrhunderts.

Was die Kompatibilität, Dauerhaftigkeit und Zuverlässigkeit der Speichermedien anbelangt, hat die Branche gelernt, damit zu leben, daß die mehr oder weniger haltbaren Datenträger sowie die jeweils passenden und häufig sehr schnell wieder unpassenden Soft- und Hardware-Schnittstellen - sprich Laufwerke - alle paar Jahre für viel Arbeit, Ärger und Migrationskosten sorgen, obwohl die neuen Verfahren und Medien regelmäßig mit dem Argument des Kostenvorteils etc. angepriesen werden.

Leider muß besagte Heuchelei wohl ertragen werden. Marktunerfahrene Entscheider mögen vielleicht noch ein gewisses Vergnügen an dem pseudosportlichen Gerangel um vermeintlich anwenderfreundliche Standards empfinden (Seite 52). Eher gelangweilt ist der erfahrene Marktteilnehmer, der die vordergründigen Manöver als das erkennt, was sie wirklich sind: Hinhaltetaktik angesichts unausgereifter Produkte und Fertigungstechnologien in einem von unfairen "Gremien" verunsicherten Markt.