Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.11.1991

Hinweise für erfolgreiche CIM-Strategien

SAARBRÜCKEN (pi) - Zu einem Seminar über die "Erfolgreiche Realisierung von CIM-Projekten" lädt das Saarbrücker IDS-Kolleg am 5. und 6. Dezember 1991 nach Bad Soden/Ts. ein.

Zentraler Bestandteil einer CIM-Konzeption ist die Berücksichtigung der unterschiedlichen Teilketten innerhalb der Gesamtlösung. In die Realisierungsstrategie müssen kommunikative und funktionale Anforderungen sowie Reihenfolge- und Wirtschaftlichkeitsaspekte eingehen. Branchenzugehörigkeit und die Art der Fertigungsverfahren beeinflussen darüber hinaus die Teilkettenbildung.

Das Seminar zeigt organisatorische und informationstechnische Voraussetzungen auf, die die erfolgreiche Realisierung einer CIM-Strategie gewährleisten. Präsentiert werden ferner unterschiedliche Integrationsinstrumente, die die sukzessive Umsetzung einer durchgängigen CIM-Gesamtlösung ermöglichen.

Informationen: IDS-Kolleg, Halbergstraße 3, 6600 Saarbrücken, Telefon 06 81/665 09-33, Telefax -30.