Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Extranet-Komplettlösung

Hipex verbindet Filialen von Unternehmen

27.08.1999
MÜNCHEN (CW) - An Unternehmen, die Mitarbeitern in verschiedenen Standorten den Zugriff auf zentrale Informationen ermöglichen wollen, richtet sich eine Extranet-Lösung der Infomatec AG.

Unter dem Namen "High Performance Extranet" (Hipex) hat der Augsburger Hersteller ein Paket geschnürt, das Anwendern als Komplettlösung alles bieten soll, was zum Aufbau eines Extranet nötig ist. Das Angebot reicht dabei vom Aufbau der notwendigen Netzstrukturen über die Bereitstellung von Hard- und Software bis hin zu Services.

Für die Verbindung der einzelnen Standorte nutzt Infomatec eigene Netzstrukturen, greift im Bedarfsfall aber auch auf Übertragungswege von Partnern zurück. Firewalls, geschlossene Anwendergruppen und Verschlüsselungsverfahren sollen dabei für die nötige Sicherheit sorgen.

Mittels Java-basierter Anwendungen realisiert Infomatec eigenen Angaben zufolge Warenwirtschafts- und Buchhaltungssysteme, aber auch Supply-Chain-Management. Wert lege man auf die Integration in die bestehende Unternehmenskommunikation sowie die enge Anbindung an betriebswirtschaftliche Systeme, etwa von SAP.

Die Serviceleistungen decken die Konzeptionierung der Lösung, deren Installation und die Wartung ab.