Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.04.1991

Hippi-Standard für Alliants Supercomputer

SAN JOSE (pi)-Der amerikanische Supercomputer-Hersteller Alliant Computer Systems Corp. will zwei seiner Modelle mit einer Schnittstelle zu den Massenspeichern von Maximum Strategy ausrüsten, die dem Hippi- (High-Performance Parallel Interface)Standard entsprechen. Diese Schnittstelle ist ein ANSI-Standard für die Verbindung zwischen Supercomputern und Massenspeichern, Netzwerken oder Bildwiederholspeichern.

Die Produkte von Maximum Strategy sind in Array-Architektur angeordnet. Laut Hersteller erfolgt hier der Zugriff zehnmal so schnell wie bei konventioneller Anordnung der Laufwerke. Das Speichersystem kann bis zu 320 GB formatierte Daten aufnehmen, wobei sich auch zwei, Hippi-Kanäle mit einer Datentransferrate von je 72 MB/s anschließen lassen.

Die Schnittstellen werden im Herbst für die Supercomputer, die auf den RISC -Prozessoren FX/2800 und FX/800 basieren, angeboten.