Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

HIS will 6685 nicht auf den Markt bringen

28.03.1978

WALTHAM/MASS. - (vwd) Entgegen der im Januar 1977 geäußerten Absicht will Honeywell das Modell 66/85 nun doch nicht anbieten. Wie ein HIS-Firmensprecher hierzu erklärte, gebe es andere kostengünstigere Möglichkeiten, um den Bedarf nach Großcomputern zu befriedigen, als die Verwendung der Current Mode Logic (CML)-Technologie. Obwohl das gemeinsam mit der französischen CII-Honeywell Bull SA entwickelte System auf dieser Technologie basiert, soll der Geschäftsbereich für Großcomputer in Phönix die "Mikropackaging"-Entwicklung sowie die Entwicklungsarbeiten an den CLM-Schaltkreisen für den geplanten Einbau in Großsysteme weiterführen.

Wie zudem bekanntgegeben wurde, soll die französische CII Honeywell Bull SA den neuen Großcomputer 66/DPS zusammen mit anderen Großrechnern der Serie 66 in ihrer neuen Betriebsstätte in Anger produzieren.