Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.08.2014 - 

Hitachi Data Systems Technologien

Hitachi baut sein HCP-Portfolio aus

Arnd Westerdorf ist freier Journalist in Düsseldorf.
Hitachi Data Systems präsentiert mehrere Technologien als Teil seines Portfolios Hitachi Content Platform. Diese sollen IT-Abteilungen zu einer flexiblen Administration und höheren Produktivität verhelfen.

Hitachi Data Systems Corporation (HDS), ein Tochterunternehmen des japanischen Konzerns Hitachi Ltd., stellt neue Technologien als Teil des Hitachi Content Platform (HCP) Portfolios vor. Diese sollen nach Herstellerangaben die wichtigsten Anforderungen, die Unternehmen an ihre IT-Abteilung haben, adressieren. Dazu gehört eine zeit-, orts- und geräteunabhängige Administration sowie eine höhere Produktivität. Diese brauchen zum Beispiel Unternehmen, die von traditionellen IT-Modellen auf Private Clouds und von reinen On-Premise Infrastrukturen zu Hybrid Clouds wechseln. Mit dem HCP Portfolio können die Gewerbekunden auch Daten priorisieren und in eine Public Cloud transferieren.

Hitachi Data Systems: Neuer Schub für Vielfalt der Hitachi Content Platform (HCP).
Hitachi Data Systems: Neuer Schub für Vielfalt der Hitachi Content Platform (HCP).
Foto: Hitachi Data Systems

Das neue Portfolio besteht aus den Komponenten HCP, Hitachi Content Platform Anywhere (HCP Anywhere) und Hitachi Data Ingestor (HDI). Zu den neuen HCP Technologien gehört adaptives Cloud-Tiering, bei dem sich Daten unter Beachtung der Unternehmensrichtlinien automatisch zwischen verschiedenen Public Clouds wie Amazon, Google oder Microsoft verschieben lassen. Mit HCP Anywhere und HDI können benutzerorientierte Datendienste unter Sicherheits- und Governance-Aspekten bereitgestellt werden.

Die neuen Tools HCP Anywhere und HDI sind eng mit HCP verbunden und sollen einen ständig sicheren Datenzugriff von jedem internetprotokollfähigen, auch mobilen Gerät ermöglichen. HCP Anywhere fungiert außerdem als alleiniger Kontrollpunkt für die Anwendersynchronisierung und das Teilen von Daten sowie den entsprechenden Diensten von und zu Niederlassungen. Insgesamt sind HCP, HCP Anywhere und HDI als Software-Lösungen verfügbar.

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!